Klangschalen-ENTSPANNUNG

Mit Klängen zur Ruhe kommen

Die Peter Hess-Klangmassage

Die Peter Hess-Klangmassage ist eine sehr wirksame Entspannungsmethode, um Alltagsstress entgegenzuwirken und die Harmonie des Menschen wiederherzustellen.

© Peter-Hess-Institut

Der deutsche Ingenieur Peter Hess hat seit den 1980er Jahren die Methoden der Klangmassage aus langjährigen Erfahrungen in Nepal und Tibet für die Bedürfnisse der Menschen in den westlichen Kulturen entwickelt.   

Vereinfacht gesagt, werden bei einer Klangmassage Klangschalen auf und um den bekleideten Körper herum aufgestellt und sanft angeschlagen.

Die Klangmassage führt schnell in einen angenehmen Zustand zwischen Wachen und Schlafen, den sogenannten Alpha-Zustand. Körper, Geist und Seele können sich hier entspannen und regenerieren.

Entspannung fördert Gefühle der inneren Ruhe, Gelassenheit und Zufriedenheit und erhöht damit auch die Stressresistenz. Heute gibt es eine Vielzahl an Entspannungsverfahren. Meist handelt es sich um zu erlernende Verfahren wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung usw. Im Gegensatz dazu kann die Klangmassage mit Klangschalen passiv genossen werden. Der Klient muss nichts tun, nichts wissen oder erlernen, darf einfach wahrnehmen und genießen. Der Rest passiert von ganz allein.

Ein wesentlicher Unterschied zu anderen Entspannungsmethoden ist das duale Wirkprinzip der Klangmassage aus Hören (Klang) und Fühlen (sanfte Massage durch die Vibration der Klangschalen auf dem Körper).

Das Ohr, als Kanal zwischen Innen- und Außenwelt, ist eines der im Mutterleib zuerst entwickelten Sinnesorgane. Bereits in diesem Frühstadium ist der Mensch durch das Gehör über Klänge, Geräusche und Schallwellen mit der Mutter und der Umwelt verbunden und entwickelt ein Urvertrauen. Hier knüpft die Klangmassage an, wenn sie durch Klänge die Bereitschaft zum Loslassen fördert und dadurch zur Entspannung führt.

Während einer Klangmassage entsteht eine Atmosphäre von Sicherheit und Geborgenheit, in der es möglich ist loszulassen von Stress, Ängsten, Sorgen, Zweifeln und ähnlichen Gefühlen, die sich negativ auf unsere Gesundheit auswirken. In dieser wohltuenden Atmosphäre können wir wieder in Kontakt mit unseren Bedürfnissen, unserer „inneren Weisheit" kommen. Wir erleben unseren Körper in einem wohligen Gefühl - nehmen ihn vielleicht seit längerer Zeit erstmals wieder bewusst wahr. Die oft kreisenden Gedanken kommen zur Ruhe und unsere Seele erfährt Raum zur Entfaltung. Dies sind zentrale Aspekte für eine Gesundheit im ganzheitlichen Sinne.

Die Peter Hess-Klangmassage

  • ist eine ganzheitliche Methode - spricht Körper, Seele und Geist an
  • bewirkt tiefe Entspannung
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • erleichtert das Loslassen
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei: Harmonisierung, Regeneration und Vitalisierung
  • unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • ermöglicht Zugang und Nutzung eigener Ressourcen

 -------------------

Quellennachweis

Für die Erstellung der obigen Informationen über Peter Hess-Klangmassagen, habe ich auf Material des Peter Hess Instituts, Uenzen zurückgegriffen

© Archiv Peter-Hess-Institut (www.peter-hess-institut.de).